Freitag, 15. August 2014

Die eigenen Gefühle

Ich finde es immer wieder faszinierend was ein Bild für Gefühle auslösen kann.
 Wenn ich mir Familienfotos ansehe, bin ich die meiste Zeit nur am lachen.
Traurig werde ich, wenn ich mir Bilder von meinem Kater ansehe, weil ich ihn bei meinen Eltern lassen musste.
Doch was empfindet man bei diesen Fotos?


















 Ich denk da immer gleich an Horrorfilme, wenn ich die beiden Bilder sehe.
Horrorfilme schau ich mir so gut wie nie an, weil ich da tagelang nicht einschlafen kann, vor Angst.
Müsste ich am Abend, wenn es finster ist, an solchen Orten vorbei laufen, würde ich rennen.
 Ja, ich bin ein kleiner Angsthase . =D

Was empfindet ihr bei diesen beiden Fotos?

Kommentare:

  1. Bei dem zweiten Bild gebe ich dir Recht. Durch das alte Tor und die vermoosten Steine sieht es etwas gruselig aus.
    Bei dem ersten muss ich allerdings mehr an ein Abenteuer denken :-)
    Liebe Grüße,
    Swantje

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Fotos nicht sehr gruselig, sie wirken eher mystisch und geheimnisvoll, so zauberwaldmäßig =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auf keinen Fall angsteinflößend, wie auch schon hier festgestellt wurde, eher mystisch, man fragt sich, wo die Wege wohl hinführen?

    LG Petra K.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es toll wie ihr die beiden Fotos wahrnehmt. Das jeder seine eigene Meinung hat. Ich danke für eure Meinungen. :)

    AntwortenLöschen