Samstag, 23. August 2014

Ein Phänomen der Natur!


Jeder kennt ihn, den Regenbogen.
Ein Phänomen, was entsteht wenn die Sonne scheint und es gleichzeitig regnet.
In letzter Zeit hab ich viele davon gesehen. 
Das hat mich gleich an meine Kindheit erinnert, weil meine Eltern  mir als kleines Kind erzählt haben, dass am Ende eines Regenbogens ein Schatz verborgen ist.
Das führte dann dazu, dass ich immer zu den Regenbögen rennen wollte. =D 
Im Urlaub hab ich auch zum ersten Mal einen kompletten Regenbogen gesehen und nicht nur ein Teil von ihm. 



Kommentare:

  1. Ich stand ein mal ein Meter von dem Urspung entfern als Kind *____* Da gab es leider keinen Schatz aber ich war trotzdem total stolz auf mich, weil ich es geschafft habe :D

    AntwortenLöschen
  2. oh wow... traumhaft schöne bilder! echt toller blog.
    wir würden uns echt freuen wenn du auch mal bei uns vorbeischauen würdeset!
    liebe grüße ♥♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Wow wie wunderschön <3
    ich liebe Regenbögen ja auch so sehr! Und das ist echt das einzig Gute an dem Wetter zur Zeit. Ich habe auch ziemlich viele entdeckt in den letzten Woche und bin immer wieder verzaubert :)
    Liebst, Sarah von belle-melange.com

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind mega schöne geworden!
    Liebste grüße,
    http://dw-remember.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Mag Regenbögen auch sehr gerne.

    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen