Montag, 11. Mai 2015

Meißen bei Nacht.

Verschlusszeit 1,3 Sek., Iso 200, Blende f/8

Bei einem nächtlichen Spaziergang konnte ich nicht anders und musste die Albrechtsburg fotografieren.
Sie ist der Mittelpunkt der Stadt, vorallem am Abend wenn sie erleuchtet.

Verschlusszeit 6 Sek., Iso 200, Blende f/8

Kommentare:

  1. Sieht schön aus. Die Schatten der Blätter vor dem Himmel gefallen mir gut. Wag dich bei dem Schloass ruhig mal an eine extremere Perspektive! DU kannst zum Beispiel die Spiegelung des Flusses oder die fahrenden AUtos auf der Brücke in den Blick nehmen mit dem Schloss im Hintergrung.
    Aber auch so ist das schon schön!
    Die Orthogonalität der modernen Straßen und Brücken und dann die kalt-blaue Tanke bilden einen schönen Kontrast zu dem warmen, verspielteren Schloss.

    Liebe Grüße
    Jakob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Ich werde das mal versuchen andere Sachen wie z.B. die Autos in den Vordergrund zunehmen. Danke für deinen Tipp. :)

      Löschen
  2. Wow das sieht echt schön aus! Wie in einem Märchen :)

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  3. Bin ich froh, dass Du es fotografiert hast, Anne.
    So ein wunderbarer Anblick muss festgehalten werden. Vor allen Dingen das zweite Bild gefällt mir sehr gut, wie es da durch die Blätter eingerahmt wird. Ich stimme Sarah zu, es hat in der Tat was von einem Märchenschloss.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wirklich schön aus. Mir gefällt, dass du die genauen Werte preisgibst. Besonders das zweite Bild hat solche schönen Farben. Mystisch und schick! Toll! :)

    Liebe Grüße,
    Iza vom Reiseblog http://unsettled-destination.de/

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful place to take photos!

    Congratulations.

    Best regards.
    Luis Pina


    www.behindtheobjective.com

    AntwortenLöschen