Montag, 8. Juni 2015

Heufalter

Am Freitag hatte ich euch Fotos vom gemeinem Bläuling gezeigt. 
Heute geht es weiter mit dem kleinem Heufalter.

Canon EOS 700D, Canon Lens EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS STM, Polaroid Linse Close up+4

Man benötigt viel Geduld, wenn man die kleinen Falter fotografiert. 
Sobald man die richtige Position eingenommen hat, ist der Schmetterling schon wieder weggeflogen. :)
Doch genau das ist der Reiz, ein schönes Foto trotz schwierigen Bedingungen hinzubekommen.
 
Canon EOS 700D, Canon Lens EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS STM

Kommentare:

  1. Oh, das kenn ich zu gut. Ich hab einmal einen Grashüpfer fotografiert...das war erst eine Prozedur. :D
    Aber dein Ergebnis kann sich sehen lassen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Grashüpfer sind bestimmt noch schwerer zu fotografieren. ^^

      Löschen
  2. Ich hab schon Probleme bei meinem Hund mal was schönes und klares hervor zu zaubern! Also hast du meinen größten Respekt für den Falter ♥

    Liebe Grüße,
    Bambi

    AntwortenLöschen
  3. Ich bewundere Deine Geduld, Anne.
    Ich habe sie leider nicht. Aber es hat sich absolut gelohnt. Tolle Bilder hast Du gemacht. Vor allen Dingen das letzte ist super schön.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wirklich schöne Aufnahmen!
    Ich hätte wahrscheinlich nicht die Geduld :-)
    Bewundernswert!

    Liebst
    Anita
    http://theapplepig.blogspot.de

    AntwortenLöschen