Donnerstag, 9. Juli 2015

Landkärtchen


Fast 40 Grad waren es am Wochenende. 
Bei dem schönen Wetter konnte man es nur im Wasser aushalten. 
Am Morgen war es jedoch noch nicht so warm, sodass ich fotografieren konnte.
Ich entdeckte viele neue Schmetterlinge und einer davon war das Landkärtchen.


Das ist der erste Falter dem ich nicht hinterherlaufen musste. 
Er rührte sich kaum von der Stelle und somit konnte ich ihn in jeder Position fotografieren. 





Kommentare:

  1. Schöne Fotos, besonders das zweite finde ich schön, sooo komplexe Flügel =)

    AntwortenLöschen
  2. Das zweite ist wirklich wie gemalt. Super schön.
    Wirklich nett von dem Falter, dass er so schön still gehalten hat.^^
    Und es stimmt, bei den Temperaturen war auch fast die ganze Zeit nur im Wasser. Da war es dann super.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos!! :)
    Ich würde sie aber etwas größer machen :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen